Upravit stránku

Mit Sicherheit verfrachten wir gefährliches Gut

Die Gesellschaft GOLD SERVICE s.r.o. gewährt komplexe Speditionsdienstleistungen auf dem Gebiet des ADR-Transportes. Es handelt sich um Manipulation und Transport mit dem gefährlichen Gut. Wir sind fähig komplett ausgerüstete Wagen, die von Profifahrern mit Erfahrungen mit dem ADR-Transport gefahren werden, zu verschaffen.

Mit dem Transport des gefährlichen Gutes wissen wir uns zu helfen, schreiben Sie uns Ihre evtl. Frage oder schicken Sie uns eine Bestellung

Welche Bedingungen sind für den ADR-Transport mit dem Straβenverkehr?

  • auf der Straβe darf man nur gefährliches Gut transportieren, das durch das internationale Übereinkommen ADR (= Accord europeén au transport international des marchadises par route) begrenzt wird 
  • besonders gefährliche Stoffe darf man nur aufgrund der Bewilligung des Verkehrsministeriums transportieren
  • für den Transport des Kernmaterials braucht man die Bewilligung des Amtes für Kernsicherheit
  • Speziallausgestattete Wagen mit Fahrern, die eine Schulung für Transport und Manipulation mit ADR haben

Nötige Dokumente für Verfrachtung des gefährlichen Gutes

  • ADR- Begleitpapiere - die Bezeichnung und Identifikationsnummer des Stoffes, Absender, Empfänger (in der Absendersprache und auch in der englischen, deutschen und französischen Sprache)
  • Schriftliche Anweisungen falls es zu einem Unfall oder zu einem anderen auβerordentlichen Ereignis kommt – in der Sprache, die der Fahrer versteht, einheitlich für alle ADR-Mitgliedsstaaten
  • KFZ-Zulassung
  • Schulungsbestätigung des Fahrers
  • Falls Sperrfracht: Frachtdokumente, Bewilligung für Sperrfracht und über Transportbegleitung